Parkschule Weimar – Pinnwand

Saniertes Schulgebäude am Rathenauplatz

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

da immer wieder Fragen an die Schule bezüglich der Verhaltensweise bei einem positiven SARS-COV2 – Schnelltest in der Schule gestellt werden, hier noch einmal einige Hinweise:

Positiver Schnelltest in der Schule – Was nun?

  • die Eltern werden informiert und holen ihr Kind ab
  • die Schule informiert das Gesundheitsamt, welches sich dann bei den Eltern melden wird
  • die Eltern müssen nicht das Gesundheitsamt anrufen
  • das Gesundheitsamt ist bemüht, noch am gleichen Tag einen Termin für einen schnellen PCR-Test anzubieten

 Zurück in die Schule – Was tun?

  • Schüler*innen legen im Sekretariat (oder beim Lehrer) einen entsprechenden Nachweis vor
  • das kann sein:
    • Bescheinigung eines negativen PCR-Tests (max. 48 Stunden alt)
    • Bescheinigung eines anerkannten Tests (max. 24 Stunden alt)
    • Genesenen-Bescheinigung
    • Schreiben über Aufhebung der Quarantäne durch das Gesundheitsamt
  • Bitte überprüft nochmals den Zugang zur Schulcloud. Bei Problemen (z.B. Passwort vergessen) wendet euch bitte an Herrn Billig (dirk.billig@schule.thueringen.de)!

  • Bitte informiert euch bzw. informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Homepage über Präzisierungen und Neuigkeiten!

Die seit September 2021 gültige Verordnung über Corona-Regeln an Schulen gibt es hier als Download.

 

Bilder vom neuen Schulstandort am Rathenauplatz

Quelle: Steffen Kugler, Presse – und Informationsamt der Bundesregierung

Besuch des Bundespräsidenten am 06.02.19 zum 100. Jubiläum der

Weimarer Verfassung.

 

Quelle: Steffen Kugler, Presse – und Informationsamt der Bundesregierung